Radergometer – Tipps beim Kauf

Ein Radergometer – umgangssprachlich auch Hometrainer bzw. Heimtrainer genannt – ist sicher eine gute Anschaffung. Dadurch und mit etwas Konsequenz lässt sich auch der schärfste Winter ohne Fettpölsterchen überstehen. Denn selbst wenn es draußen noch so stürmt und schneit, kann man sich gemütlich vor den Fernseher setzen und – nein nicht nur fernsehen und Chips futtern sondern – in die Pedale treten. Die Frage ist aber, welcher Radergometer etwas taugt und ob wirklich nur die teuren Exemplare gut sind. Wenn du allerdings auf ein paar wichtige Sachen achtest, kann eigentlich nicht mehr viel schief gehen. Mehr lesen

Sportangebote in Wien

Wien ist anders. Das steht schon auf den Plakaten, wenn man in die Stadt hineinfährt. Nun ja, nicht ganz. Vielmehr steht dort heute etwas von Gesundheit, nämlich gesund in Wien. Das geht natürlich nicht ohne regelmäßige und richtige Bewegung. Doch wie findet man gute Sportangebote in Wien. Das ist nämlich gar nicht so einfach. Auch das Internet gibt dazu noch nicht allzu viel Auskunft, obwohl es sehr viele Angebote gäbe. Das 4yourfitness.com Team stellt auf dieser Seite einen Überblick über die Wiener Bewegungsangebote und Trainingsmöglichkeiten für alle Suchenden zusammen. Mehr lesen

Partnerübungen mit dem Gymnastikball

Der vielseitige Gymnastikball (Pezziball) lässt sich nicht nur alleine, sondern auch mit einem Partner bzw. einer Partnerin für Trainingszwecke nutzen. Dieser Beitrag behandelt einige Punkte, die man bei Partnerübungen beachten sollte. Außerdem werden Übungen vorgestellt, die mit Gymnastikball und PartnerIn ausgeführt werden können. Mehr lesen

Laufen im Winter

Laufen im Winter ist grundsätzlich kein Problem – lass dir also erstmal nicht von diversen Fitnessstudios einreden, dass du im Winter nur in ihren beheizten Räumen am Laufband laufen kannst. Allerdings solltest du dir schon ein paar Dinge bewusst machen, wenn du auch in der kalten Jahreszeit die Laufschuhe schnüren möchtest. Mehr lesen

Hunde als Motivation in Bewegung zu bleiben

Heute habe ich mal einen etwas anderen Artikel – nämlich über Hunde – für euch. Oft fragt man sich ja was Menschen eigentlich dazu bewegt, dran zu bleiben und ihr Trainingsprogramm durchzuziehen um schließlich ihre Ziele zu erreichen. Da gibt es natürlich viele Antworten. Eine davon ist auch auf den Hund gekommen. Mehr lesen

Mehr Bewegung für deinen Alltag (Teil 2)

Ich habe dir ja kürzlich schon ein paar Tipps gegeben, was du in deinem Alltag alles für mehr Bewegung tun kannst. Mit dieser Bildergalerie möchte ich dir das nochmal vor Augen führen und dir dazu auch gleich ein paar einfache Übungen mit auf den Weg geben, die du auch mal vor dem Fernseher machen kannst. Ganz nach dem Motto: Runter von der Couch! Alles was du dazu brauchst ist ein bisschen Motivation und eine Gymnastikmatte – los geht’s!
Mehr lesen