4yourfitness.com - Richtig fit für immer!
4yourfitness.com - Richtig fit für immer!

Runtastic PRO

Teile diesen Beitrag gerne mit deinen Freunden! 🙂

Die App „Runtastic PRO“ von der Firma Runtastic ist für mich die Standard Tracking App schlechthin. Mit knapp 1 Million Downloads ist sie im bezahlten Bereich top. Ich habe die App einem Test unterzogen, der schon etwas länger andauert, ich verwende sie selbst nämlich schon seit gut einem Jahr.

Die Eckdaten

  • Name: Runtastic PRO
  • Hersteller: Runtastic
  • Version: 5.0.3
  • Größe: variiert je nach Gerät
  • Preis: € 4,99 (kostenlose Version mit verringertem Umfang)
  • Gerät: Getestet auf Samsung Galaxy S4, auch verfügbar für IOs, Windows Phone und Blackberry
  • Link zur App auf Google Play  

Test


Mit 8,5 Sternen schafft es Runtastic Pro locker in unsere Hall of Fame.

In der Kategorie Handling leistet sich die App Runtastic Pro aus meiner Sicht keinen gröberen Schnitzer, ich gehe sogar einen Schritt weiter und sage: Viel besser geht das derzeit nicht. Das Menü ist klassisch über seitliches Wischen aufzurufen. Dort findet man sich leicht zurecht. Der beim Sporteln aktive Bildschirm lässt sich gut an die eigenen Bedürfnisse anpassen und die Musikplayer Integration funktioniert problemlos.

Runtastic Pro tritt vor allem seit dem letzten großen Update (auf Version 5) sehr farbenfroh und dynamisch auf. Mit diversen Grafiken, der Möglichkeit seinen Lauf auf Google Earth mitzuverfolgen und der Funktion die zurückgelegte Strecke in verschiedenen Farben (z.B. Geschwindigkeit, Höhenmeter, Herzfrequenz, etc.) darzustellen, macht Runtastic Pro in dieser Kategorie keiner was vor.

In dieser Kategorie schneidet die App solide bis gut ab und es kam bei meinem monatelangen Test kaum zu Abstürzen. Dennoch geht hier noch mehr. Wer perfekte Stabilität erwartet, sollte evtl. woanders suchen, auch wenn es in der Praxis kaum störend ist. So dauert es beispielsweise auch auf meinem S4 immer ein paar Sekunden bis ich die aktuellen Daten am Schirm habe, nachdem ich den Bildschirm entsperrt habe. Manchmal gibt es leider auch Probleme mit dem bei Runtastic gekauften Herzfrequenzgurt, den findet die App nicht immer und wenn sind die Daten nicht optimal.

Hier gibt es von mir ein ganz klares „Wow“. Neben der Möglichkeit seine Einheiten in diversesten Sportarten aufzuzeichnen, kann sich der User auch in der App seinen Einheitenverlauf ansehen. Außerdem kannst du von dir gelaufene Routen speichern und diese dann auch wieder ablaufen oder -fahren. Mit der Intervalltrainingsfunktion und dem sog. Storyrunning, sowie einem möglichen Zukauf von Trainingsplänen ist der Umfang wirklich sehr groß.

Hier ist vor allem die Intervalltrainingsfunktion und die Möglichkeit der Trainingspläne interessant. Es könnte aber noch etwas mehr sein.

Pro & Contra

  • Tolles Layout
  • Herzfrequenzmessung
  • Komplett in Deutsch
  • Riesiger Umfang
  • Übersicht über Tag, Woche, Monat, Jahr
  • Viele Sportarten
  • Sehr gute GPS Genauigkeit
  • Gute Auswertungsmöglichkeiten auf der Website
  • leichte technische Probleme mit dem Zubehör
  • relativ hoher Preis

Fazit

Jeder ambitionierte Sportler sollte Runtastic PRO auf seinem Smartphone laufen haben. Die Funktionsvielfalt der App ist für mich derzeit unübertroffen, daher gibt’s von mir trotz kleinerer technischer Probleme eine absolute Kaufempfehlung.

 

Teile diesen Beitrag gerne mit deinen Freunden! 🙂

Das wird dich auch interessieren:

Patrick J. Bauer

Patrick J. Bauer

Pat ist der Gründer und Hauptautor von 4yourfitness.com. Er ist Geschäftsführer eines Sportverbandes, Sportwissenschaftler, Dipl. Ernährungstrainer und Familienvater. Pat liebt Bodyweight Training und bloggt aus Leidenschaft um die Welt ein klein wenig fitter zu machen. Hier kannst du mehr über ihn erfahren.

  • antworten Die besten Fitness Geschenkideen - 4yourfitness.com ,

    […] Dann kannst du dich nämlich darauf konzentrieren, die Verwendung dieser App aufzuwerten. Wird die App Runtastic beispielsweise oft verwendet, könntest du über Ausrüstungsgegenstände aus dem Runtastic Shop […]

    Hinterlasse einen Kommentar

    YouTube aktivieren?

    Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

    Jetzt durchstarten!

    Hol Dir einen meiner Trainingspläne (du brauchst dafür keine Geräte) für mehr Fitness und weniger Fett.

    Und lerne in meinem Guide, wie Du endlich Zeit zum Trainieren findest.

    Mit einem Klick auf "Gib's mir" wirst du zur Anmeldeseite weitergeleitet. Es ist kostenlos und deine Daten sind bei mir sicher. Versprochen!