4yourfitness.com - Richtig fit für immer!
4yourfitness.com - Richtig fit für immer!

Madbarz im App-Check: Trainingsapp für Fortgeschrittene

Teile diesen Beitrag gerne mit deinen Freunden! 🙂

Das Motto von Madbarz ist: „Get fit and stay fit. Anytime, anywhere!

Damit deckt sich die App perfekt auch mit meiner Philosophie und setzt dabei vorwiegend auf Bodyweight Training.

Die App bietet auch in der kostenlosen Version sehr viele Workouts und Funktionen.

Aber gehen wir mal ins Detail. 😉

Ich verwende die App seit mehreren Monaten und habe auch die Workouts für meine Bodyweight Trainingspläne darin erstellt. Und das ist auch gleich der erste große Vorteil der App z.B. gegenüber Freeletics: Du kannst dir selbst deine eigenen Workouts zusammenstellen.

Die Eckdaten

Test

Die App Madbarz lässt sich einfach und intuitiv bedienen. Ein kleiner Nachteil ist allerdings, dass die App nicht auf Deutsch verfügbar ist. Standardsprache ist Englisch.

Das Menü ist sehr klein gehalten. Es gibt nur zwei Buttons: „Start Workout“ und „Your Results“. Außerdem wird dir am Homescreen der App immer ein motivierendes Zitat angezeigt und du bekommst ein paar Einsteigertipps, wenn du neben dem Zitat auf „Learn more“ klickst.

Unter „Start Workout“ kannst du dir vorgefertigte Workouts auswählen, selber welche erstellen und auch auf deine bereits gespeicherten Workouts zurückgreifen. In der kostenlosen Version kannst du allerdings nur 3 Workouts speichern. Willst du mehr, musst du zum kostenpflichtigen Platinum Pack* greifen.

Es sind bereits 37 unterschiedliche Workouts für jede erdenkliche Muskelgruppe in der App enthalten. Für die meisten Workouts brauchst du eine (Klimmzug-)Stange (engl. bar, daher auch der App Name), es gibt aber auch welche komplett ohne Equipment.

Unter „Your Results“ findest du Statistiken zu deinem Training, kannst Workouts miteinander vergleichen und sehen, wie du dich verbessert hast. Allerdings funktioniert das nur über die Anzahl der Wiederholungen und nicht über die Zeit, die du für ein Workout gebraucht hast. Hier sollten die App Macher noch nachbessern. Du kannst dir hier auch deinen Trainingsverlauf ansehen und dein Körpergewicht tracken.

Optisch macht die App einen minimalistischen aber trotzdem sehr guten Eindruck. Sehr schön gemacht ist die Workoutübersicht, die du dir nicht nur nach Namen sortiert, sondern auch gleich als Grafik mit allen Übungen des Workouts anzeigen lassen kannst. So weißt du auf einen Blick, was dich in etwa erwartet. Auch die Ansicht der verwendeten Muskulatur ist sehr schön gemacht. Alles in allem gibt es grafisch also kaum Anlass für Kritik.

Technisch gesehen hatte ich in der Testzeit keinerlei Probleme. Die App funktionierte immer einwandfrei.

Wünschenswert wäre hier noch die Einbindung eines Feeds, in dem man auch mit anderen Nutzern interagieren kann. Das ist derzeit leider nur über die Webseite möglich.

Der Akkuverbrauch ist nicht verschwenderisch, sagt zumindest meine Clean Master App. Daher: Solide.

Der Umfang der App sehr groß. Das zeigen schon die 37 Workouts und die insgesamt 79 auswählbaren Übungen (da ist auch Sprinten dabei) aus denen du deine eigenen Workouts zusammenstellen kannst. Ein Punktesystem hilft dir dabei, deine Motivation hoch zu halten.

Durch die kostenpflichtige Erweiterung (Platinum Pack) hast du fast unbegrenzte Möglichkeiten, dir dein Trainingsprogramm perfekt auf deine Bedürfnisse hin anzupassen.

Gut wären mehr Interaktionsmöglichkeiten mit anderen Nutzern (z.B. deren Workouts nachmachen). Das würde den Umfang nochmal beträchtlich erhöhen.

Gut finde ich, dass dir die beanspruchte Muskulatur und auch ob das Workout mehr deine Ausdauer oder Kraft fordert übersichtlich angezeigt wird.

Was fehlt, ist ein individualisiertes und vorgefertigtes Trainingsprogramm, ähnlich wie es der Freeletics Coach bietet. Das macht die App für mich eher zu einem Geheimtipp für Fortgeschrittene. Außerdem sind die vorgefertigten Workouts alles andere als einfach. 😉

Die App Madbarz solltest du ausprobieren, wenn du neue Übungen und Trainingsmethoden kennen lernen möchtest und du was Bodyweight Training betrifft schon zu den Fortgeschrittenen gehörst. Dann macht sie echt Spaß. 🙂

Mit insgesamt 8,8 von 10 Sternen schafft es die App Madbarz damit direkt in meine Hall of Fame. 🙂

Pro & Contra

  • Innovative Grafiken
  • Sehr umfangreich (37 Workouts und 79 Übungen)
  • Eigene Workouts können erstellt werden
  • Motivation durch Punktesystem
  • Herausfordernde Übungen
  • Nicht für Anfänger/innen geeignet
  • Keine Möglichkeit innerhalb der App mit anderen zu interagieren
  • Zeitverbesserungen bei Workouts werden nicht statistisch erfasst

Madbarz App – Fazit

Die App Madbarz ist bietet alles was das Herz begehrt, wenn du schon Erfahrung mit Bodyweight Training hast und dich weiter steigern möchtest. Ein absoluter Geheimtipp also für alle Trainingsbegeisterten.

Screenshots

Teile diesen Beitrag gerne mit deinen Freunden! 🙂

Das wird dich auch interessieren:

Patrick J. Bauer

Patrick J. Bauer

Pat ist der Gründer und Hauptautor von 4yourfitness.com. Er ist Geschäftsführer eines Sportverbandes, Sportwissenschaftler, Dipl. Ernährungstrainer und Familienvater. Pat liebt Bodyweight Training und hasst schlechte Laune. Hier kannst du mehr über ihn erfahren.

  • antworten Andreas ,

    Hi Pat,
    durch den Filter kann man auch Workouts für Anfänger machen und es gibt mittlerweile Erklärungsvideos, seit dem neuen Update Anfang Mai. Daher kommen auch Beginner auf ihre Kosten. Der social feed bietet nun auch die Möglichkeit mit anderen Madbarz Akteuren zu kommunizieren. Finde die App als Bodyweighttrainingsunterstützung auch sehr brauchbar, aber noch ausbaufähig!
    Gruß Andreas

Hinterlasse einen Kommentar

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

Jetzt durchstarten!

Hol Dir einen meiner Trainingspläne (du brauchst dafür keine Geräte) für mehr Fitness und weniger Fett.

Und lerne in meinem Guide, wie Du endlich Zeit zum Trainieren findest.

Mit einem Klick auf "Gib's mir" wirst du zur Anmeldeseite weitergeleitet. Es ist kostenlos und deine Daten sind bei mir sicher. Versprochen!