4yourfitness.com - Richtig fit für immer!
4yourfitness.com - Richtig fit für immer!

5 legendäre Fitnessblogs, ihre besten Artikel und was du daraus lernen kannst

Teile diesen Beitrag gerne mit deinen Freunden! 🙂

Unter legendären Fitnessblogs verstehe ich Blogs, die dich begeistern, deine Einstellung zu einem Thema grundlegend verändern und die neue Ansichten aufwerfen.

5 dieser Blogs und Artikel daraus möchte ich dir heute vorstellen.

Allesamt haben mich verändert. Und werden auch dich verändern.

Zum Positiven. 😉

Mit legendären Fitnessblogs ist es wie mit Excalibur: Das Schwert half dabei, König zu werden; Legendäre Fitnessblogs helfen dir dabei, fit zu werden.
Mit legendären Fitnessblogs ist es wie mit Excalibur: Das Schwert half dabei, König zu werden; Legendäre Fitnessblogs helfen dir dabei, fit zu werden.

Ja, ich weiß. Legendär ist ein geflügeltes Wort.

Aber: Es trifft den Nagel auf den Kopf.

Diese 5 Artikel (3 davon sind in englischer Sprache verfasst) haben es wirklich in sich. Und der Artikel darüber von mir ist meine Art, danke zu sagen.

Danke an alle da draußen, die sich tagtäglich die Mühe machen, ihr Wissen an uns weiterzugeben. Es mit uns teilen und uns daran teilhaben lassen.

Danke vor allem an die fünf Autoren der folgenden Artikel.

Doch genug der schönen Worte. Legen wir los!

#1Why “Clean Eating” is a myth

Dieser Artikel ist in englischer Sprache verfasst und auf evidencemag.com erschienen. Dieser Blog steht ganz im Zeichen der Wissenschaft und 30 Literaturangaben unter einem Artikel sind keine Seltenheit. Der Autor des Artikels heißt Armi Legge und ist gleichzeitig auch Hauptautor dieses Blogs.

Ist Clean Eating wirklich so toll? Wichtig bleibt auch hier, das richtige Maß zu finden.
Ist Clean Eating wirklich so toll? Wichtig bleibt auch hier, das richtige Maß zu finden.

Im Artikel geht es darum, die Ernährungsform “Clean Eating” anhand wissenschaftlich fundierter Fakten als Mythos zu entlarven.

Die Key-Facts zum Artikel:

      • Mehr als 1.5 Millionen mal gelesen
      • Mehr als 150 Kommentare
      • Mehr als 35.000 Likes und Shares auf Social Media Plattformen

Was du aus dem Artikel lernen kannst:

      • Ausgewogene Ernährung ist wichtig, sollte aber nicht zu einem so bestimmenden Teil deines Lebens werden, dass du bei jedem Happen Essen über gut oder böse sinnierst.
      • Zielgerichtete Ernährung schaut für jeden Menschen etwas anders aus.
      • Gewichtszunahme basiert ultimativ auf der einfachen Formel, dass du mehr Kalorien zu dir nimmst, als du verbrauchst. Das läuft umgekehrt genauso.

Wenn du dir die Mühe machen willst, auch die Kommentare im Artikel zu lesen, wirst du sehen, dass die Kommentatoren kontrovers diskutieren.

Aber hey, genau das macht den Artikel so erfolgreich. Er schwimmt nicht mit dem Strom, sondern dagegen.

Auch meine Meinung ist eine etwas andere, da für mich die Qualität noch vor der Quantität der Nahrung kommt. Erhöhst du die Qualität deiner Ernährung in Richtung natürliche, unverarbeitete Lebensmittel, wirst du automatisch auch leichter ein Kaloriendefizit halten können, wenn du beispielsweise Abnehmen möchtest. Verbote finde ich dennoch schlecht. Wie so oft im Leben kommt es auf das richtige Maß an.

Und darauf, es auch zu finden.

Aber mach dir selbst ein Bild, dieser Link führt direkt zum Artikel “Why ‘Clean Eating’ is a myth”.

Wenn du lieber etwas deutschsprachiges zu dem Thema lesen möchtest, empfehle ich dir diesen kurzen Artikel von fitness-experts.de.

#2What Is a Foam Roller, How Do I Use It, and Why Does It Hurt?

Dieser Artikel und meine Physiotherapeutin haben mich dazu motiviert, mir auch eine Schaumrolle zu besorgen.

Allerdings eine spezielle Schaumrolle, nämlich eine Blackroll. 🙂

Foam Rolling mit der Blackroll
Foam Rolling mit der Blackroll

Der Artikel ist auf breakingmuscle.com erschienen. Für mich eine der besten und umfangreichsten englischsprachigen Fitnessblogs. Du findest dort zu jedem Fitnessthema, das du dir vorstellen kannst, spannende Artikel. Der Autor des Artikels über den Foam Roller ist Jeff Kuhland. Er ist Fitnesstrainer und hat auf athletichuman.com auch seinen eigenen Blog.

Im Artikel geht es darum, wie du einen Foam Roller richtig einsetzt und warum das auch Schmerzen verursacht.

Die Key-Facts zum Artikel:

      • Einer der 5 meistgeteilten Artikel auf breakingmuscle.com
      • Insgesamt über 20.000 Shares auf Social Media Plattformen

Was du aus dem Artikel lernen kannst:

      • Wie du mit einem Foam Roller (bzw. einer Blackroll) umgehst
      • Welche Übungen du damit machen kannst
      • Wie der Foam Roller auf deine Muskeln und dein Bindegewebe wirkt

Du findest den kompletten Artikel, der sicher dazu beigetragen hat, dass Foam Rolling salonfähig wurde und mittlerweile von fast jedem Athleten betrieben wird, unter folgendem Link: What is a Foam Roller, how do I use it, and why does it hurt?

Wenn du lieber einen deutschsprachigen Artikel zu dem Thema lesen möchtest, empfehle ich dir diesen: Wie du mit einer Blackroll in 5 einfachen Schritten deinen Masseur arbeitslos machst.

#3Why having to start over – again – ist great

Dieser coole Artikel ist auf nerdfitness.com erschienen und wurde von Steve Kamb verfasst.

Auf nerdfitness.com dreht sich alles um Superhelden.
Auf nerdfitness.com dreht sich alles um Superhelden.

Nerdfitness ist ein spezieller englischsprachiger Fitnessblog. Jeder Artikel, der darauf erscheint, bezieht sich auf irgendwelche Superhelden oder Videospiele. Nicht selten sind Textpassagen wie “Möge die Macht mit dir sein” oder “Episches Quest” zu lesen.

Dort findest du zum Beispiel auch Workouts wie “The Batman Bodyweight Workout” oder “The 300 Workout” und das natürlich in verschiedenen Levels. 🙂

Im besagten Artikel geht es darum, dass es großartig sein kann, wieder von vorne anzufangen.

Die Key-Facts zum Artikel:

      • Insgesamt über 6.000 Shares auf Social Media Plattformen
      • Mehr als 60 Kommentare

Was du aus dem Artikel lernen kannst:

      • Warum es sinnvoll sein kann, einen neuen Anfang zu machen
      • Wie wichtig das Momentum für deinen Erfolg beim fitter werden ist
      • Warum du dich nicht auf kurze Diäten oder Fitnesstrends sondern auf langfristige Gesundheit einlassen solltest

Du findest den kompletten Artikel, der mir dabei geholfen hat, meine Philosophie auf 4yourfitness.com zu festigen hier: “Why having to start over – again – is great”.

Wenn du lieber einen deutschsprachigen Artikel zu einem ähnlichen Thema liest, empfehle ich dir diesen hier.

#4111 eiweißhaltige Lebensmittel, die Dir beim Abnehmen und im Muskelaufbau helfen

Eine Liste mit 111 eiweißhaltigen Lebensmitteln gibt es auf marathonfitness.de
Eine Liste mit 111 eiweißhaltigen Lebensmitteln gibt es auf marathonfitness.de

Dieser Blogartikel erschien auf marathonfitness.de. Für mich einer der besten deutschsprachigen Fitnessblogs. Gründer und Hauptautor ist Mark Maslow, seines Zeichens Online Fitnesscoach.

Im Artikel geht es darum, welche Lebensmittel viel Eiweiß enthalten und dir dadurch beim Abnehmen oder Muskelaufbau besonders behilflich sein können.

Die Key-Facts zum Artikel:

      • Knapp 500 Shares und Likes auf Social Media Plattformen
      • Weit über 50 Kommentare
      • Einer der umfangreichsten deutschsprachigen List Post zum Thema eiweißhaltige Lebensmittel

Was du aus dem Artikel lernen kannst:

      • Warum Eiweiß der wichtigste Makronährstoff in deiner Ernährung ist
      • Welche Lebensmittel viel Eiweiß enthalten
      • Dein Bewusstsein für gesunde Lebensmittel schärfen

Den kompletten Artikel findest du hier: 111 eiweißhaltige Lebensmittel, die Dir beim Abnehmen und im Muskelaufbau helfen.

Auch auf meinem Blog findest du hier etwas zum Thema Eiweiß.

#510 Blogger verraten ihre gesunden Gewohnheiten

Gesunde Gewohnheiten wie mit dem Rad in die Arbeit fahren machen das Leben leichter.
Gesunde Gewohnheiten wie mit dem Rad in die Arbeit fahren machen das Leben leichter.

Ich liebe Artikel, in denen man von anderen lernen kann. Genau so einer ist auf healthyhabits.de erschienen. Autor Patrick Hundt hat 10 Blogger nach ihren gesunden Gewohnheiten gefragt.

Jeder von ihnen lässt dich an seinem Wissen teilhaben und gibt dir Einblicke in seine wichtigste gesunde Gewohnheit.

Die Key-Facts zum Artikel:

      • Knapp 300 Shares und Likes auf Social Media Plattformen
      • Wissen von 10 erfolgreichen Bloggern

Was du aus dem Artikel lernen kannst:

      • Welche Gewohnheiten erfolgreiche von nicht erfolgreichen Menschen unterscheiden
      • Welche Gewohnheiten gesunde von nicht gesunden Menschen unterscheiden
      • Warum Gewohnheiten so wichtig für unsere Gesundheit sind

Den kompletten Artikel findest du hier: 10 Blogger verraten ihre gesunden Gewohnheiten.

Wie du gesunde Gewohnheiten erlernen kannst und dir schlechte abgewöhnst, erfährst du in diesem Artikel.

#6Extra: Die beliebtesten Artikel auf 4yourfitness.com

Vielleicht schreibt ja irgendwann einmal jemand einen ähnlichen Artikel wie ich heute.

Über legendäre Fitnessblogs.

Und verlinkt dann auf 4yourfitness.com. Das ist mein Ziel. Und daran arbeite ich täglich hart. 🙂

Aber schon jetzt gibt es Artikel, die von vielen gelesen und geteilt wurden. Die vier derzeit beliebtesten sind:

Welcher Artikel auf 4yourfitness.com ist dein Favorit? Über deine Meinung in den Kommentaren würde ich mich sehr freuen. 🙂

Fazit

In diesem Artikel hast du fünf außerordentliche Fitnessblogs und ihre besten Artikel kennen gelernt.

Nutze das Wissen, das dir andere vielleicht voraus haben. Du musst nicht alles am eigenen Leib erfahren.

Erfahrung ist eine teure Schule, aber Narren wollen anderswo nicht lernen. Benjamin Franklin

Also: Sei kein Narr. 😉

Und lerne von den Besten.

Lerne von den Besten!
Lerne von den Besten!

Alle fünf Autoren möchten mit ihren Artikeln die Welt ein Stück besser machen und haben dadurch legendäre Blogs geschaffen, auf denen mehr Wissen angesammelt wurde als in so mancher Bibliothek.

Dabei geht es nicht immer darum, wie viele Shares oder Views ein Beitrag hat, sondern vor allem darum, Menschen mit den Inhalten zu berühren, ihre Welt kurz stillstehen zu lassen und sie vielleicht sogar in die andere Richtung zu drehen. 😉

Wenn mir das mit diesem Artikel nur bei einem Menschen gelingt, habe ich erreicht was ich wollte: Ich habe die Welt ein Stück weit besser gemacht. 🙂

Welche Fitnessblogs und Artikel findest du legendär? Hinterlass mir einen Kommentar, ich freue mich darauf, von dir zu lesen.

Teile diesen Beitrag gerne mit deinen Freunden! 🙂

Patrick J. Bauer

Patrick J. Bauer

Pat ist der Gründer und Hauptautor von 4yourfitness.com. Er ist Geschäftsführer eines Sportverbandes, Sportwissenschaftler, Dipl. Ernährungstrainer und Familienvater. Pat liebt Bodyweight Training und bloggt aus Leidenschaft um die Welt ein klein wenig fitter zu machen. Hier kannst du mehr über ihn erfahren.

  • Avatar

    antworten Monica ,

    • Patrick J. Bauer

      antworten Patrick J. Bauer ,

      Hi Monica!
      Danke für deinen Kommentar.
      Ja, ich weiß – der Link führt genau dorthin. 🙂
      Viele Grüße
      Pat

    • Avatar

      antworten sabine ,

      Auch von mir ein dickes Lob! Sehr umfassend und solide recherchiert. Bin ebenfalls grad sehr aktiv am Verfassen auf meiner Seite. LG

    • Avatar

      antworten Lukas ,

      Gerade den ersten Artikel sollte sich meiner Meinung nach JEDER anschauen. Ich kann schon gar nicht mehr zählen wie häufig ich gegen “Anhänger” aus der Clean Eating Fraktion ankämpfen musste… diese Myth hält sich einfach unglaublich hartnäckig in den Köpfen vieler – und leider auch in den Köpfen von Anfängen. :-/
      Darum sehr gut, dass du so einen Artikel hier nochmal explizit verlinkst! Werde diese Zusammenfassung hier definitiv an den ein oder anderen Kollegen weiterschicken. 🙂

      • Patrick J. Bauer

        antworten Patrick J. Bauer ,

        Hallo Lukas!
        Ja, der Artikel von Armi Legge ist wirklich ein Klopper. 😉
        Sehr viele Infos und auch Widersprüchlichkeiten zum Nachdenken.
        Danke für die Weiterempfehlung. 🙂
        Beste Grüße
        Pat

      • Avatar

        antworten Stefan Reinpold ,

        Hi, tolle Artikel. Bin zurzeit auf meiner Seite http://nxtfit.de auch fleißig am Produzieren von Content 🙂

      • Avatar

        antworten Michael ,

        Hi Patrick,
        ein sehr schöner Artikel mit tollen Links. Aber irgendwie funktioniert der Link zu Evidence Mag bei mir nicht. Vielleicht ist die Seite aber auch nur gerade down.
        Was Deine Frage zu den besten Artikeln auf 4 Your Fitness angeht: Als Fan von HIIT mag ich natürlich Deinen HIIT-Beitrag am meisten.
        Gruß Micha

        • Patrick J. Bauer

          antworten Patrick J. Bauer ,

          Hi Micha!
          Danke für deinen Kommentar. Hab mir die Links nochmal angesehen. Sie funktionieren.
          Allerdings habe ich bemerkt, dass evidencemag.com auf completehumanperformance.com umgezogen ist. Wahrscheinlich hast du da gerade den Moment erwischt, als der Umzug vor sich ging. 🙂
          Sportliche Grüße
          Pat

        Hinterlasse einen Kommentar

        Jetzt durchstarten!

        Hol Dir einen meiner Trainingspläne (du brauchst dafür keine Geräte) für mehr Fitness und weniger Fett.

        Und lerne in meinem Guide, wie Du endlich Zeit zum Trainieren findest.

        Mit einem Klick auf "Gib's mir" wirst du zur Anmeldeseite weitergeleitet. Es ist kostenlos und deine Daten sind bei mir sicher. Versprochen!